Scio Biofeedback

Warum Scio?

  • Er berücksichtigt den ganzen Menschen oder das ganze Tier mit allen Ebenen, sowohl die physische, mentale, emotionale, soziale als auch die spirituelle.

  • Er ermöglicht die Ungleichgewichte auf diesen Ebenen zu sehen - ohne weitere Blutuntersuchungen oder sonstige invasive Methoden, die teilweise sehr kostenintensiv und schmerzhaft sind.

  • Er vereinigt die alten Erkenntnisse der chinesischen Akupunkturlehre, der Miasmenlehre und der Homöopathie mit den neuesten Erkenntnissen der Quantenpysik, der Informationsmedizin und der Biophysik.

  • Er geht an die Ursachen der Probleme und versucht nicht bloß die Symptome zu unterdrücken.

  • Er kommuniziert mit dem Unterbewusstsein des jeweiligen Testwesens und gibt diesem genau das, was es im Moment benötigt und vertragen kann. Dadurch ist er sehr effizient.

  • SCIO bietet sehr viele Funktionen und immer wieder neue Aspekte, so dass man selbst verborgenen Ursachen auf die Spur kommen kann.

  • Die Anwendungen sind nicht ortsgebunden, sondern sind auch über Distanzen möglich.

  • SCIO hilft die eigene Kraft und Stärke zu leben.

Was ist Scio Quanten Biofeedback System?

Scio Biofeedback

Ganzheitliche Energie-Medizin im 21. Jahrhundert

Scio BiofeedbackUm Ihre Lebens-Qualität auf möglichst vielen Ebenen zu verbessern, hat der Erfinder und Entwickler Prof. Dr. W. Nelson (früher USA, jetzt Ungarn) mit Wissenschaftlern und SCIO-Anwendern auf der ganzen Welt seit fast 30 Jahren an der Entwicklung und ständigen Optimierung des SCIO-Systems gearbeitet. Die aktuellste Version des SCIO ist ein computergesteuertes Quanten-Biofeedback / Bioresonanz- System, das bereits von über 21.000 Anwendern weltweit mit dem erfahrungsheilkundlichen Ansatz der bioenergetischen Analyse und Balance für Mensch und Tier angewendet wird.

Eine ganzheitsmedizinische Sichtweise arbeitet mit Elektrizität, biologischer Geschwindigkeit, Bio- und Quantenphysik, morphogenetischen Feldern, Trivektoren, Bioresonanzen, Biofeedback, Komplementärmedizin und Active-Aging-Konzepten.

Scio BiofeedbackSCIO Quanten-Biofeedback / Bioresonanz misst unter Berücksichtigung der Reaktionsdauer über 12 Elektroden mit 110 Kanalkombinationen pro Sekunde 220.000 Frequenzimpulsinformationen im gesamten Körpersystem im dreidimensionalen Raum (Trivektor). Diese Messergebnisse können bei einer ganzheitlichen Analyse Berücksichtigung finden oder sogar neue Impulse liefern.

Die SCIO-Software verfügt über mehr als 800 Programme, die zur Analyse zur Verfügung stehen.

Scio Biofeedback

Hier gibt es Programme zur Psyche, die im Coaching hervorragend eingesetzt werden können, genauso wie Programme, um Organe, Mineralien, Säure-Basen-Haushalt, Belastungen durch toxische Stoffe etc. zu analysieren. Ergebnis einer Messung ist die energetische Gesamtsituation des menschlichen oder tierischen Körpers. Der Klient wird durch den Messvorgang nicht belastet.

Diese auf allen Ebenen ( emotional, physisch, psychisch usw. ... ) analysierende Scio-Methode ist in der Lage Blockaden und Störungen gleichzeitig zu analysieren und zu balancieren. Und kann dadurch zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden führen.

Jetzt direkt Deine Scio Analyse buchen!

Abschließender Hinweis:

Dieser Scio-Scan kann Hinweise auf mögliche Faktoren aufzeigen, die zu den gefundenen Dysbalancen und Befindlichkeitsstörungen zum Zeitpunkt des Scio-Lab-Scans geführt haben. Im starken wie im schwachen Sinne. Diese Hinweise können bewusst wahrgenommen werden oder auch nur unterbewusst vorhanden sein.
Sie sind ggf. durch einen Experten auf dem entsprechenden Gebiet fachmännisch abzuklären.

Wichtige Hinweise: Eine hinweisdiagnostische Scio-Lab-Analyse ist wissenschaftlich umstritten und noch nicht evaluiert. Obwohl eine der weltgrößten Bioresonanz-Biofeedback-Studien mit weltweit über 95.000 Patienten Ende 2007 abgeschlossen wurde, kann auch diese Untersuchung nicht als wissenschaftlicher Beleg für Wirksamkeit, Nutzen und Bedeutung der zu messenden Informationen, Analysen und Anwendungen angesehen werden. Daher bieten die Analyse-Ergebnisse lediglich einen hinweisenden Charakter. Eine anerkannte wissenschaftliche Absicherung liegt somit nicht vor. Bis heute steht eine schulmedizinische Anerkennung und wissenschaftliche Absicherung der Grundlagen und Annahmen, auf denen die „Quantenmedizin“ basiert, allerdings noch aus. Eine Scio-Lab-Analyse stellt weder einen Ersatz dar für eine psychische oder medizinische Betreuung, noch stellt sie eine Diagnose oder ein Heilversprechen dar. Bitte befragen Sie stets einen versierten Arzt, Heilpraktiker, Psychologen, etc. um weitere Hilfe. Eine Aufklärung über Chancen und Risiken dieser Methode obliegt dem jeweiligen Behandler.

Scroll to Top